Klausberg-Akustik

  • Kategorie Kunst & Kultur
  • Geschäftsgebiet Heilbad Heiligenstadt

Kurzbeschreibung

Die Klausberg-Akustik ist eine klitzekleine Bühne für handgemachte, leise Musik in einem feinen, romantischen Ambiente im ältesten Stadtteil Heiligenstadts - dem Klausberg zwischen Heimenstein und Kurpark. Die Konzertserie wurde im Jahr 2015 ins Leben gerufen und findet seitdem ein- bis zweimal im Jahr mit hervorragender Resonanz auf dem Kirchhof der Klauskapelle in einem kleinen familiären Rahmen statt. Feine handgemachte Musik ohne viel Technik, unplugged und akustisch wird hier von regionalen Bands und Musikern zum Besten gegeben. Einzigartig, hörens-, sehens- und liebenswert!

Gewinnverwendung

Das Ziel ist es, durch die Klausberg-Akustik das Ensemble des Klausberges mit der verträumten Klauskapelle den Menschen aus nah und fern näher zu bringen. Dafür ist es nicht nur notwendig, die Klauskapelle zu pfegen und zu erhalten, sondern auch für die Gäste attraktiver zu gestalten. Ein mögliches Preisgeld könnte neben notwendigen Erhaltungsmaßnahmen für die Anschaffung von Beleuchtungs- bzw. Tontechnik, Sitzmöglichkeiten oder Bühnenmaterial genutzt werden.

Bilder

Social-Sharing

Schatz der Region

Online Wettbewerb der Volksbank Kassel Göttingen eG


Volksbank Kassel Göttingen eG
Rudolf-Schwander-Str. 1
34117 Kassel

Diese Webseite verwendet Cookies zur Verbesserung der Funktionalität. Durch ihre weitere Nutzung stimmen Sie der Verwendung zu. Mehr erfahren Sie unter:Datenschutz