„Watt ick nau vertellen wollte“ (Was ich noch erzählen wollte) - Erhalt und Förderung von Mundarten der Region

  • Kategorie Kunst & Kultur
  • Geschäftsgebiet Nordhessen

Kurzbeschreibung

Ortsbezogene Mundarten wurden und werden in nahezu allen Orten der Region gesprochen - nördlich der Sprachgrenze mit niederdeutschen Dialekten, südlich davon mit mittelhessischen Mundarten. Noch gibt es dialekt-sprechende Menschen in unserer Region, doch es werden immer weniger. Diesem Trend wollen wir entgegen steuern. Unser Projektziel ist daher die Bewahrung und der Erhalt der ortstypischen Mundarten auf vielfältige Weise:  - Erstellung eines gedruckten Wörterbuchs zur Mundart in Westuffeln  - Erhalt ortsbezogener Bezeichnungen zu Straßen und Wegen durch historische Straßenschilder in Mundart  - Sammlung von Hörproben der Mundarten der näheren Umgebung für einen „Mundartvergleich“ auf unserer Homepage  - Mundartabende mit Programm und Treffen im kleinen Kreis für Dialektsprechende, Zuhörende und insbesondere Lernwillige, um die Mundart zu pflegen und weiterzugeben

Gewinnverwendung

Mit einem möglichen Gewinn wollen wir die Herausgabe eines Mundart-Wörterbuches realisieren sowie die Kosten des Mundartvergleiches, von Mundart-Abenden und -Treffen sowie weiterer historischer Straßenschilder finanzieren.

Bilder

Social-Sharing

Schatz der Region

Online Wettbewerb der Volksbank Kassel Göttingen eG


Volksbank Kassel Göttingen eG
Rudolf-Schwander-Str. 1
34117 Kassel

Diese Webseite verwendet Cookies zur Verbesserung der Funktionalität. Durch ihre weitere Nutzung stimmen Sie der Verwendung zu. Mehr erfahren Sie unter:Datenschutz