Historische Kuppel der Göttinger Universitätssternenwarte in neuem Licht

  • Kategorie Sehenswürdigkeiten & Architektur
  • Geschäftsgebiet Süd-Niedersachsen

Kurzbeschreibung

Die historische Kuppel der Göttinger Universitätssternwarte, in der der berühmte Mathematiker und Wissenschaftler Carl Friedrich Gauß geforscht und gewirkt hat, ist ein Schatz der Region, weil hier Wissenschaftsgeschichte zum Anfassen präsent ist. Das restaurierte Teleskop von Gauß und ein Arbeitsstuhl stehen in der Kuppel noch genauso wie zu Gauß Lebzeiten und geben damit der Kuppel eine ganz besondere Atmosphäre. Der Verein GGG= Göttinger Gauß-Kuppel Gemeinschaft hat die komplette Restaurierung der Kuppel mit ihrem einzigartigen Wandbehang, der aus dem vermutlich ältesten Linoleum der Welt gefertigt wurde, initiiert, betreut und über eingeworbene Spenden finanziert.

Gewinnverwendung

Der Verein möchte eine Beleuchtungsanlage für die historische Sternwarten Kuppel anschaffen, um damit dieses Kleinod der Wissenschaftsgeschichte in neuem Licht erstrahlen zu lassen.

Bilder

Social-Sharing

Schatz der Region

Online Wettbewerb der Volksbank Kassel Göttingen eG


Volksbank Kassel Göttingen eG
Rudolf-Schwander-Str. 1
34117 Kassel

Diese Webseite verwendet Cookies zur Verbesserung der Funktionalität. Durch ihre weitere Nutzung stimmen Sie der Verwendung zu. Mehr erfahren Sie unter:Datenschutz