Erlebnispfad Fichtenklumpse – Eine Einzigartigkeit im märchenhaften Reinhardswald

  • Kategorie Natur
  • Geschäftsgebiet Nordhessen

Kurzbeschreibung

Wie im Märchen fühlt man sich hier in den Fichtenklumpsen mitten im Naturpark Reinhardswald. Eine mystische und verwunschene Atmosphäre mit einem Spiel aus Licht und Schatten erwartet den Besucher hier an einem historischen Ort, der durch einen vom Naturpark Reinhardswald e.V. angelegten Pfad erlebbar ist. Die Fichtenklumpse sind weltweit einzigartig. Sie sind ab 1851/52 als Kompromiss zwischen der Forst- und Hutewirtschaft (Waldweide) entstanden. Aber was genau ist ein Fichtenklumps? Es handelt sich hierbei um eine besondere Anpflanzung aus einer Eiche oder Buche, um die rundherum 37 Fichten gepflanzt wurden. Die Klumpse wurden im Dreiecksverbund auf Pflanzhügeln angelegt, um der Staunässe auf den nassen und sauerstoffarmen Molkeböden zu entgehen. Rund 17.000 Klumpse gab es einmal im Reinhardswald, heute gibt es nur noch einen kleinen Teil davon, durch den nun der Erlebnispfad führt.

Gewinnverwendung

Der Pfad durch die einzigartigen Fichtenklumpse bedarf regelmäßiger Pflege. Der Gewinn soll zudem dazu verwendet werden, den Pfad weiter auszubauen und mit spannenden Info- und Erlebniselementen auszustatten. Helfen Sie mit eine Einzigartigkeit des Reinhardswaldes noch besser und noch spannender erlebbar zu machen.

Bilder

Social-Sharing

Schatz der Region

Online Wettbewerb der Volksbank Kassel Göttingen eG


Volksbank Kassel Göttingen eG
Rudolf-Schwander-Str. 1
34117 Kassel

Diese Webseite verwendet Cookies zur Verbesserung der Funktionalität. Durch ihre weitere Nutzung stimmen Sie der Verwendung zu. Mehr erfahren Sie unter:Datenschutz